Männer





So:

Ach Liebling,

 

wie bist du so unsicher!

Es ist nicht vorbei!

So glaub es mir doch!

 

Was muss ich tun, damit du mir glaubst?

Ich liebe dich

und ich werde dich nicht aufgeben,

es sei denn,

du willst mich nicht mehr.

 

Es ist nur so,

dass ich nicht immer so viel Zeit habe,

wie ich dir gerne widmen würde.

Eigentlich kommt mir alles andere im Vergleich dazu,

mich mit dir zu beschäftigen,

höchst unwichtig vor.

Aber leider!

Ich kann nicht alles vergessen,

weil ich dich liebe!

Trotzdem ist es so!

 

Ich liebe dich!

 

Also hör auf zu zweifeln

und genieße einfach die wunderbare Liebe,

die uns geschenkt worden ist.

 

Ich gebe dich nicht auf,

hörst du!

Ich werde dich behalten für immer und ewig!

Denn du bist mein Herz -

und auch der Stachel in meinem Fleisch!

 

Du reizt mich!

Geistig und körperlich.

Du regst mich auf und an!

Du zeigst mir,

dass ich am Leben bin!

Durch dich ist mein Leben spannend,

bunt und schillernd –

unwiderstehlich!

 

Glaubst du, ich werfe das weg?

Glaubst du, ich bin verrückt?

Denkst du, ich vergeude mein Leben?

 

Du – bist mein Leben!

 

Du wirst dich damit abfinden müssen,

dass du mich nie wieder loswirst.

Hör auf zu zweifeln,

denn vielleicht zweifelst du an dir - und nicht an mir.

Auch wenn deine Erfahrung dich anderes lehrt:

Fang an mir zu vertrauen und lieb mich –

Denn

-

ICH LIEBE DICH!

 

©BvS

 





Oder so:

Was bist du für eine eingebildete Pute!

 

Glaubt du ernsthaft,

so kannst du mich fangen?

 

Natürlich hab ich gebaggert.

Logisch!

Frauen erwarten das doch!

Und irgendwann kriegt man sie auch.

Sieht man ja!

 

Außerdem bist du im Bett wirklich klasse!

Sensationell, sozusagen.

Aber mehr ist nicht.

Ich dachte, du weißt das.

Klar hab ich das „Geschmonz“ von Liebe drauf.

Anders geht es doch nicht.

 

Oder wärst du mit mir ins Bett,

wenn ich gesagt hätte:

Einmal bumsen, bitte schön?

 

Also, ihr Frauen seid wirklich komisch.

 

Welcher Mann kann das schon verstehen?

Als ob sich ein Mann nur einer Frau widmen könnte!

Ich will doch auch Zeit für mich.

Für mein Rennrad!

Für den Squashabend mit Manny.

Für Skat-klopfen mit den Jungs,

die Runde mit der Harley

und auch für den Quickie mit Susi,

meiner heißen Nachbarin.

 

Das würdest du doch nie tun!

 

Außerdem!

Nööö!

Ich will dich einfach nicht in meinem Leben.

Vielleicht ab und zu in meinem Bett.

 

Und was heißt hier Freundschaft?

Eine echte Freundschaft gibt es ohnehin nur zwischen Männern!

Frauen und Männer haben Sex.

Also, sag mir:

 

Was soll ich mit dir?

Außer…

 

©BvS