Eros

Eingebettet in ein Nestchen,

unter feinsten Härchen,

liegt ein Beerchen.

Tief verborgen,

hinter Falten,

über Spalten,

rosig und fein.

 

Es zu pflücken

Kann dir nicht glücken:

Es will gepflegt sein,

es will gehegt sein.

Laß es reifen!

Laß es wachsen!

Gib dem Nest Geborgenheit mit deiner Hand!

Such‘ unter Härchen

nach diesem Beerchen:

Es wird willkommen heißen dich mit tiefem Rot.

Es wird sich öffnen dir,

es wird jauchzen dann mit dir

und wird fröhlich Säfte fließen lassen über Nestes Rand.

 

© Carlito