Heimliches Flehen

 

 

Wie gut du mir gefällst!

Wie tief ich dich eingelassen hab - in mein Herz!

Welche Macht ich dir gebe - über mich!

Ich muss verrückt sein.

 

 

Und doch!

Ich kann nicht anders!

Ich liebe dich!

Wie gut du mir gefällst!

 

 

Du, mit deiner weichen Haut.

Deinem wunderbaren Duft -

hinter dem ich herschnuppern möchte

wie ein kleiner Hund.

 

 

Du, mit deinen treuen Augen!

Mit deinem grauen Schopf.

Wie sexy du bist - wie erotisch!

Und wie du dich bewegst!

 

 

Herrgott!

Du!

An dir gefällt mir einfach alles.

Wie sehr ich dich haben will!

 

 

In jeder Sekunde,

die wir zusammen sind,

kreist nur ein Satz in meinem Kopf:

Ich möchte mit dir schlafen!

 

 

Wärst du mein Mann, ich würde ihn dir sagen.

Und würde ich ihn dir sagen -

du würdest mich dafür verachten.

Verfluchte Erziehung!

 

 

Du liebst mich doch! Du willst mich doch!

Und ich darf dich nicht verführen -

obwohl du es möchtest.

Obwohl du dir nichts sehnlicher wünschst.

 

 

Trotzdem!

Täte ich es denn,

würde ich diesen Blick sehen - in deinen Augen.

Diesen Blick, der schreit:

Hure!

 

 

Mir deine Verachtung vor die Füße speit!

Für meine Liebe zu dir.

Für meine Begierde nach dir.

Für meine verzweifelte Sehnsucht.

 

 

Diesen Blick, der mir Löcher in die Seele sticht,

der mein Herz verwundet,

meine Seele vernichtet.

Jeder andere könnte mich so ansehen - ich würde lachen.

 

 

Denn keinen lieb ich so wie dich!

Ach, tu mir nicht weh!

Sei nicht so unachtsam - du willst es doch gar nicht!

Ich weiß es ja: Du liebst mich.

 

 

Und doch ertrag ich sie nicht:

Deine heimliche Verachtung.

Du hast die Macht mich auszumerzen -

mit Leib und Seele.

 

 

Du hast die Macht -

weil ich sie dir gab.

Deine Worte - sind tödlicher als Waffen.

Weißt du das?

 

 

Weil ich dich liebe - hast du die Macht.

Weil du mich liebst - gebrauch’ sie nicht!

Um dieser Liebe Willen - tu mir nicht weh!

Denn: Ich liebe dich!

 

© BvS

 

                                                                                                
Ihre Meinung?